x

Bitte melden Sie sich an, um auf diesen Bericht zuzugreifen

Um auf andere Berichte auf der Plattform zuzugreifen, melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an oder registrieren Sie sich für ein kostenloses Konto, um uneingeschränkten Zugriff und Einblicke zu erhalten, die auf Sie zugeschnitten sind.

  • Start
  • IT
  • Network
  • 7 Fragen, die SRM-Manager OT-Security-Anbietern stellen sollten
Ebook Forescout 7 Fragen, die SRM-Manager OT-Security-Anbietern stellen sollten

Unsere Antworten auf 7 Fragen, die SRM-Manager OT-Security-Anbietern stellen sollten

Die Sicherheit von industriellen Steuerungssystemen und Produktionsanlagen (Operational Technology, OT) stellt an die Betreiber besondere Anforderungen.

Vielfach sind ältere Systeme nicht darauf vorbereitet, in Netzwerke eingegliedert zu werden, die am Internet hängen. Sie haben zu geringe Sicherheitssysteme, um gegen Angriffe ausreichend geschützt zu sein. Laut Gartner stellen sich heutzutage nur 40% der IIoT-Projekte diesen Herausforderungen. Schon 2021 werden es aber 80% sein. Security- und Risiko-Manager (SRM) sollten daher die Unterschiede zwischen IT-Umgebungen und OT-Anlagen kennen und in Multivendor-Umgebungen eine unabhängige Drittanbieterlösung einsetzen, um das Netzwerk vollständig zu analysieren.

Bericht lesen

Ein Einblick in den Bericht

Das E-Book stellt und beantwortet dazu die 7 wichtigsten Fragen, die sich Sicherheitsverantwortliche von Steuerungs- und Produktionsanlagen stellen sollten, um die Sicherheit des Betriebs dauerhaft garantieren zu können.