Was ist kognitives Marketing und warum sollten Sie es nutzen?

{authorName}

Marketing Insights for ProfessionalsDie aktuellsten Informationen für Marketing-Profis

Montag, 3. Mai 2021

Kognitives Marketing hilft, eine Verbindung zwischen Marken und Kunden herzustellen, die bei richtiger Anwendung das Kaufverhalten und die Loyalität verbessert.

Artikel 4 Minuten

Eine der erfolgreichsten Möglichkeiten für Marketingspezialisten, Kunden zu einem Kauf oder zur Inanspruchnahme einer Dienstleistung einer bestimmten Marke zu bewegen, besteht darin, eine Verbindung mit ihnen aufzubauen. Verbindungen helfen, Markentreue, Befürwortung und Konversionen zu inspirieren, aber es ist nicht immer einfach, sie herzustellen.

Kognitives Marketing ist eine der besten Möglichkeiten, um mit einem Kunden auf einer persönlichen Ebene in Kontakt zu treten. Es nutzt im Wesentlichen das, worüber die Menschen bereits in positiver Weise denken, um einer Marke in eine Position zu bringen, die den eigenen Standpunkt des Kunden widerspiegelt. Dies vermittelt dem Kunden ein Gefühl der Ähnlichkeit zwischen sich selbst und der Marke, was dazu beiträgt, eine starke Verbindung aufzubauen.

Dies ist heute dank der neuen Technologien viel einfacher zu bewerkstelligen. Die Fortschritte in künstlicher Intelligenz (KI) machen es einfach, online gesammelte Daten zu analysieren, um die jeweilige Zielgruppe hervorzuheben und zu ermitteln, welche Themen beim jeweiligen Kunden am besten ankommen. Darüber hinaus bietet die kognitive Technologie die Möglichkeit, mehrere Kanäle gleichzeitig abzudecken, die Sichtbarkeit von Kampagnen zu verbessern und bessere Kundenbeziehungen aufzubauen.

Da kognitives Marketing so effektiv ist und jetzt viel einfacher genutzt werden kann, sollten Marketingspezialisten es in ihre Strategien einbeziehen, um Kampagnen zu erstellen, die die beabsichtigten Zielgruppen zielgenau ansprechen. Hier nur einige Gründe, warum dies der Fall ist:

Stellt den Kunden komplett in den Mittelpunkt

Beim kognitiven Marketing dreht sich alles um den Kunden, daher liegt der Fokus von Kampagnen mit dieser Methode auf dem Zielpublikum. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kampagnen zielgerichtet und so effektiv wie möglich sind und andere Einflüsse, die den Aufbau der Verbindung zwischen Marke und Kunde beeinträchtigen könnten, ausgeschlossen werden.

"Was kognitiv ist, hilft Marketingexperten dabei, sich statt auf die lästigen täglichen Aufgaben mehr auf das große Ganze zu konzentrieren, nämlich darauf, die Kunden zu begeistern. Zurzeit verbringen Marketingexperten fast 70 Prozent ihrer Zeit mit banalen Details und nur 30 Prozent mit der Strategie und der Schaffung von Kundenerlebnissen." - Harriet Green, Geschäftsführerin von Watson Internet of Things, und Gewerbe und Bildung bei IBM
 

Wenn die Basis für eine Kampagne der Kunde ist und seine Daten in jeder Phase der Erstellung analysiert und genutzt werden, besteht nicht nur eine bessere Chance, eine Verbindung mit ihm zu schaffen, sondern diese Verbindung wird wahrscheinlich sehr viel stärker sein, so dass sie zahlreiche Vorteile für die Marke erzielt.

Führt zu effektiveren Kampagnen

Kunden schauen auf Werbung und Marken, um ihr Bedürfnis nach emotionaler Befriedigung durch Produkte zufrieden zu stellen, stellt Business 2 Community fest. Viele Leute suchen nach Dingen, die ihnen helfen, ihre emotionalen Bedürfnisse zu befriedigen. Das bedeutet, dass Marketingexperten sicherstellen sollten, dass sie das ansprechen, was diese Kunden wirklich wollen, und nicht das, was sie zu wollen glauben.

Die Fokussierung von Kampagnen auf Probleme, die nicht auf realen Kundenerfahrungen beruhen, kann letztlich zu einem Mangel an Markentreue führen, da viele Kunden eher zu Impulskäufen von Produkten neigen, die sie eigentlich nicht brauchen. Dies kann zu negativen Gefühlen gegenüber einer Marke führen und Wiederholungskäufe einschränken sowie Weiterempfehlungen einschränken.

Stattdessen verhilft kognitives Marketing zur Gestaltung von Kampagnen, die dem eigenen Weg der Kunden zur Erfüllung ihrer emotionalen Bedürfnisse folgen. Dabei können Sie Kampagnen auf Probleme aufbauen, die nicht nur vage existieren, sondern bereits im Bewusstsein der Zielkunden präsent sind, ihnen eine Lösung anbieten, die sie als willkommen empfinden und sie in eine positive Stimmung versetzen. Dies stellt sicher, dass Ihre Kampagnen vom ersten Kontakt bis hin zum Kauf oder Wiederkauf effektiver sind.

Vereinfacht die Personalisierung

Eine der besten Möglichkeiten, Marketingkampagnen effektiver zu gestalten, besteht darin, sie für jedes Mitglied Ihrer Zielgruppe zu personalisieren. Dies ist ein Bereich, in dem KI und kognitive Technologien wirklich ins Spiel kommen, da Sie reales Online-Verhalten nutzen, um Ihr Publikum besser zu segmentieren und so Ihre Botschaft für jede Gruppe anzupassen.

Econsultancy erklärt, dass dies viel besser funktioniert als traditionelle demografische Daten, die Vermarkter zur Segmentierung einer Zielgruppe verwenden, da diese Untergruppen dann auf echtem Verhalten und nicht auf implizierten Daten basieren. Obwohl einige Gruppen eher traditionellen demografischen Merkmalen ähneln, ist dies nicht immer der Fall, so dass kognitives Marketing eine gezieltere Kampagne ermöglicht.

Sobald Sie konkrete Zielgruppen haben, können Sie mit Hilfe kognitiver Technologien gezielte Botschaften für Gruppen gestalten, in die die Einzelpersonen genau hineinpassen. Das bedeutet, dass die Botschaft vollständig auf ihrem tatsächlichen Verhalten basiert, was eine bessere Verbindung schafft und zu besseren Ergebnissen führt.

Das bedeutet nicht nur, dass jeder Kunde die richtige Botschaft erhält, sondern auch zum richtigen Zeitpunkt und auf die für ihn beste Weise. Dies stellt sicher, dass es für ihn einfacher ist, die Informationen vollständig zu verarbeiten, weil das, was er sieht, wirklich relevant für ihn ist und somit sein Interesse weckt. Dieser Prozess ist viel effektiver als die Verallgemeinerung der Kunden in Gruppen auf der Basis von Alter, Geschlecht und Standort, so dass Sie so mit Ihrer Werbung wirklich ins Schwarze treffen.

Greifen Sie auf die neuesten Geschäftskenntnisse im Marketing zu

Zugang erhalten

Marketing Insights for Professionals

Die aktuellsten Informationen für Marketing-Profis

Insights for Professionals bietet kostenlos Zugang zu brandaktuellen vordenkerischen Ideen globaler Marken. Wir liefern unseren Abonnenten einen Mehrwert, indem wir spezifische Inhalte für erfahrene Fachkräfte schaffen und zusammentragen.

Kommentare

Nehmen Sie an der Diskussion teil ...