4 Persönlichkeitstypen, die jede Marketingabteilung braucht

Marketing Insights for Professionals

Marketing Insights for ProfessionalsDie aktuellsten Informationen für Marketing-Profis

Mittwoch, 1. August 2018

Marketingabteilungen bestehen aus einer bunten Mischung von Persönlichkeiten, aber hat Ihre die vier, die Sie brauchen?

Artikel

Wie die meisten Unternehmensbereiche sind die besten Marketingabteilungen durch Vielfalt geprägt und bestehen aus Mitarbeitern mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Talenten, Erfahrungen und Ansichten. Dadurch wird Ihr Unternehmen profitabler und produktiver und die Wahrscheinlichkeit steigt sogar, dass Ihr Team bei der Arbeit zufrieden ist.

Hat Ihr Team diese vier unverzichtbaren Persönlichkeitstypen? Falls ja, wer ist wer in Ihrer Abteilung?

Der Künstler

Man denkt bei Kreativität vielleicht nicht unbedingt sofort, dass sie Kernbestandteil des Marketing ist, aber in Wirklichkeit ist sie das Herzstück jeder guten Kampagne. Der Künstler ist derjenige, der diese kreativen Ideen vorantreibt. Er entwickelt nicht nur selbst neue und anspruchsvolle Pläne, sondern bezieht auch Anregungen des restlichen Teams ein und verarbeitet sie zu etwas Spannendem.

Der Erbsenzähler

Seine Fähigkeit, die Lücken bei anderen zu entdecken, macht ihn vielleicht nicht gerade zur beliebtesten Person im Team, aber der Erbsenzähler ist eine der wertvollsten. Ganz gleich, welche Position man bekleidet, wir alle brauchen einen Mitarbeiter, der uns ehrlich sagt, wo wir Fehler gemacht haben. Natürlich sollte daraus nie ein persönlicher Angriff werden, aber Erbsenzähler können das gesamte Team dazu bringen, sein Potenzial voll auszuschöpfen. Das bedeutet nicht nur, dass jede Kampagne eine solide Grundlage hat, sondern dass andere Teammitglieder auch angeregt werden, sich besonders anzustrengen.

Der Wissenschaftler

Datengesteuertes Marketing ist ein so großer Teil von Kampagnen, dass man ohne einen oder zwei Wissenschaftler im Team kaum überleben kann. Sie können die für jede Kampagne festgelegten KPIs und Metriken effektiv verfolgen und steuern, diese Daten aber auch interpretieren, um Empfehlungen für die Zukunft zu formulieren. Die talentiertesten Wissenschaftler sind darüber hinaus in der Lage, diese Informationen in einem zusammenhängenden Kundenprofil zusammenzufassen, sodass Ihr Team Vorschläge machen kann, wie Zielgruppen erreicht und eingebunden werden sollen. 

Der Netzwerker

Wir alle kennen einen Netzwerker und dessen Fähigkeit, seine persönlichen Beziehungen zum Wohl des Marketing einzusetzen, weswegen er unbedingt zum Team gehören muss. Ob er einen Kontakt hat, der einer Kampagne direkt helfen kann, die notwendige Beteiligung zu bekommen oder aber eine professionelle Beziehung, die Ihre Ideen besser lenken kann, der Netzwerker ist mit Gold nicht aufzuwiegen. Genau diese sozialen Kompetenzen sind es auch, die ihn in den Mittelpunkt Ihres Teams rücken, um Konflikte zu bewältigen und jedem Gelegenheit zu geben zu glänzen.

Insights for Professionals bietet kostenlos Zugang zu brandaktuellen vordenkerischen Ideen globaler Marken. Wir liefern unseren Abonnenten einen Mehrwert, indem wir spezifische Inhalte für erfahrene Fachkräfte schaffen und zusammentragen. Um weitere Marketing-Inhalte anzuzeigen, hier klicken.

Kommentare

Nehmen Sie an der Diskussion teil ...

Zurück zum Anfang