6 DAM-Zutaten in einem Rezept für die perfekte Brand-Management-Strategie

{authorName}

SitecoreDigital-Experience-Plattform und branchenführendes CMS machen smarte Marken noch smarter

Mittwoch, 8. April 2020

Ein effektives Digital-Asset-Management bietet viele Vorteile, nehmen Sie sich also etwas Zeit und überprüfen Sie, dass Ihr DAM-System alle wichtigen Elemente besitzt, die für Ihre Ergebnisse erforderlich sind.

Artikel 4 Minuten

Das Digital-Asset-Management (DAM) wird für Unternehmen von Jahr zu Jahr wichtiger.

Das Angebot an digitalen Assets und Materialien, mit denen Unternehmen ihre Zielgruppen ansprechen und ihre Marke bereichern können, nimmt ständig zu, und deshalb brauchen Sie ein zuverlässiges und effektives System, um diese Inhalte in Ordnung zu halten und maximal davon profitieren zu können.

Ein passend eingerichtetes DAM kann Ihnen Vorteile bieten wie:

  • Verbesserte Markenkonsistenz
  • Agileres und reaktionsschnelleres Marketing
  • Bessere Qualitätskontrolle
  • Ein leistungsfähigeres, besser ausgerüstetes Marketing-Team

Hub besuchen

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden mit besten digitalen Erlebnissen begeistern können.

Jetzt erfahren

Wenn Ihr DAM den optimalen Nutzen liefern soll, müssen bestimmte Elemente enthalten sein, die den Nutzern das Leben erleichtern und Ihre breitere Markenstrategie unterstützen.

1. Automatisierung

DAM ist eine von vielen Technologien, mit denen moderne Vermarkter die Vorteile der Automatisierung nutzen können.

Wenn Sie Tausende von Assets und digitalen Dateien verwalten müssen, bietet Ihnen die Automatisierung grundlegender und arbeitsintensiver Aufgaben enorme Vorteile und kann Ihnen Zeit sparen z.B. beim:

  • Hochladen
  • Kategorisieren
  • Verwalten Ihres Archivs

Eine der nützlichsten Funktionen eines guten DAM-Systems ist das automatische Hinzufügen von Schlüsselwörtern zu Bildern, Videos und anderen Assets, die besonders dann hilfreich ist, wenn Sie zur Unterstützung Ihrer Marketinganstrengungen Inhalte zu einem bestimmten Thema suchen müssen.

Wahrscheinlich werden sie feststellen, dass die Automatisierung nicht nur nützlich, sondern unerlässlich ist, da Ihre digitale Asset-Bibliothek ständig umfangreicher, vielfältiger und komplexer wird.

2. Intelligente Suche

Die größte Sammlung an Materialien zur Unterstützung und Bereicherung Ihres Marketings nützt Ihnen gar nichts, wenn Ihr Team keine effiziente und exakte Suche nach den benötigten Elementen durchführen kann.

Eine umständliche DAM-Suchfunktion führt zu Frustration in Ihrem Team und letztlich zu minderwertigen Marketing-Inhalten.

Die beste Software unterstützt Nutzer bei ihrer Suche, auch wenn der eingegebene Suchbegriff nicht genau mit den Tags und Daten übereinstimmt, die mit dem Asset verknüpft sind.

Eine intelligente Suchfunktion liefert beste und detaillierte Ergebnisse, indem der Suchbegriff mit Synonymen und verwandten Wörtern kombiniert wird. Dank des Verständnisses für Wortvariationen kann Ihnen diese Funktion auch das Eintragen eines Begriffes in Dutzenden von unterschiedlichen Versionen ersparen. Beispielsweise sollte eine Suche nach ‚lächeln‘ dieselben Ergebnisse liefern wie die Suche nach ‚lächelnd‘, ‚schmunzeln‘ oder ‚glücklich‘.

3. Zugangskontrolle

Wenn Sie die Kontrolle darüber haben, wer auf Ihr DAM-System zugreifen und Änderungen an den darin enthaltenen Inhalten vornehmen kann, können Sie Ihre Standards erhalten und dafür sorgen, dass niemand Ihre Assets ohne Erlaubnis verwalten oder abändern kann.

Darüber hinaus können sie einzelnen Nutzern Rollen zuweisen und so Zugangsebenen für Ihr System auf Basis von Fachwissen und Anwendungsnotwenigkeit der Benutzer schaffen.

Dank dieser Funktionen können Sie das Qualitätsniveau Ihres DAM erhalten und außerdem den Benutzern die Sicherheit geben, dass sie nur auf Assets zugreifen können, für die sie auch berechtigt sind.

4. Metadaten und Metriken

Metadaten sind besonders für ein DAM wichtig, denn damit können Sie die detailliertesten und umfassendsten Beschreibungen Ihrer digitalen Assets erstellen. Dies erweist sich besonders dann als nützlich, wenn Nutzer nach Inhalten zur Unterstützung bestimmter Marketing-Kampagnen suchen.

Mit einer fortschrittlichen DAM-Software können Sie auch die Vorteile von Metriken nutzen und detaillierte, datengesteuerte Einblicke in die Verwendung der verschiedenen Assets und Inhalte in Ihrer Bibliothek gewinnen.

Dieses so gewonnene, verbesserte Verständnis Ihrer Datenbank kann ein wertvoller Beitrag zur Effizienz Ihres DAM sein, indem es Ihnen Möglichkeiten für Verfeinerung, Reduzierung oder Verbesserung aufzeigt.

5. Versionskontrolle und Verlauf

Die Versionskontrolle ist ein wichtiges Element eines DAM, da Sie so dafür sorgen können, dass Ihrem Marketing-Team stets die besten Versionen aller Assets in Ihren Archiven zur Verfügung stehen.

Wenn Änderungen an bestimmten Inhalten vorgenommen werden, ist es gut zu wissen, dass Sie bei Bedarf jederzeit zu einer früheren Version dieses Assets zurückkehren können.

Mit der DAM-Software können Sie die verschiedenen Versionen und den Verlauf aller in Ihrer Bibliothek gespeicherten Elemente verfolgen und den Benutzern maximale Sichtbarkeit und Kontrolle bieten. Außerdem können Sie so verfolgen, wer Inhalte auf der Plattform verwendet, teilt oder bearbeitet.

6. Teilen

Die erweiterten Freigabefunktionen von speziellen DAM-Anwendungen können sich besonders dann als nützlich erweisen, wenn Ihre Teams an Großprojekten arbeiten, bei denen große Mengen an Inhalten zwischen Kollegen, Partnern, Agenturen und anderen Parteien geteilt werden müssen

In solchen Situationen sind einfache Kommunikationsmethoden wie E-Mail möglicherweise nicht ausreichend. Eine in Ihre DAM-Software integrierte, zuverlässige Freigabefunktion kann das Senden von großen Einzeldateien oder Datensammlungen viel schneller und einfacher machen.

Dies ist eine weitere Funktion eines fortschrittlichen DAM, die die Effizienz der Marketingabteilung steigern und große Unterschiede im Tagesgeschäft ausmachen kann.

Weiterführende Literatur

 

Greifen Sie auf die neuesten Geschäftskenntnisse im Marketing zu

Zugang erhalten

Sitecore

Digital-Experience-Plattform und branchenführendes CMS machen smarte Marken noch smarter

https://www.sitecore.com/de-de

Sitecore ist ein weltweit führender Anbieter für Experience Management Software, mit der Content Management, E-Commerce und Customer Insights effektiv verbunden werden. Mit der Sitecore Experience Cloud™ sind Marketer in der Lage, in Echtzeit personalisierte Inhalte zu schalten und so alle Kunden in jedem Kanal zu erreichen– und zwar vor, während und nach dem Kauf. Mehr als 5.200 Marken – darunter American Express, Carnival Cruise Lines, Kimberly-Clark und L'Oréal – vertrauen Sitecore bei der Gestaltung personalisierter Interaktionen, die Kunden wirklich ansprechen, Treue aufbauen und Umsätze steigern.

Kommentare

Nehmen Sie an der Diskussion teil ...