Wie können Influencer beim Aufbau Ihrer Marke helfen?

Wie können Influencer beim Aufbau Ihrer Marke helfen?

Markenbeeinflusser sind eine großartige Möglichkeit, Bewusstsein zu schaffen und Interesse zu wecken, aber wie können sie Ihrem Unternehmen helfen? Diese einfache Anleitung gibt Ihnen alle Antworten.

Influencer-Marketing ist einer der neuesten Trends, um Einfluss auf Unternehmen auszuüben. Aber ist es wirklich hilfreich beim Aufbau Ihrer Marke? Die kurze Antwort lautet ja. Auf jeden Fall. Sie müssen sich jedoch darüber klar werden, wie Sie damit umgehen und wen Sie miteinbeziehen, um sicherzustellen, dass Ihre Influencer auch effektiv sind.

Marken sollten Influencer finden, die ihre Werte und Persönlichkeiten ergänzen, andernfalls könnten Sie gegenüber Ihren Konsumenten an Autorität verlieren. Influencer-Marketing funktioniert, weil es alltägliche Menschen dazu bringt, sich für Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu interessieren, denen Ihr Publikum eher vertraut, weil es unvoreingenommen ist.

Aber wie funktioniert es? Wie können Influencer Ihrer Marke helfen und worauf sollten Sie achten?

Mehr Leads generieren

Über die Personalforschung ist viel gesagt worden und das zu gutem Recht, aber das bedeutet, dass Geschäfte an den Leuten haften bleiben können, die sie vermarkten und auf diese Weise alle anderen vergessen. Influencer haben ein Nischen-Publikum, das Ihnen erlaubt, Interessenten unter den Gruppen zu finden, die vielleicht noch nie etwas von Ihrer Marke gehört haben.

Aufbau einer Online-Marke

Social Media Marketing ist ein effektives Mittel, um Verbraucher anzusprechen. Die meisten Menschen verfügen über mindestens eine Plattform, auf der sie aktiv sind. Das bedeutet, dass Marken gesellschaftlich präsent sein müssen, um das Vertrauen der modernen Kunden zu gewinnen. Influencer können diesen Aspekt dahingehend noch verstärken. Die meisten Unternehmen nutzen eine Mischung aus bezahlter und organischer Werbung, doch Influencer schaffen hier einen Schersprung. Sie bezahlen die Influencer, aber ihre Meinungen sind authentisch (oder sollten es sein) und so generiert dies wertvolle Leads aus ihrer großen sozialen Anhängerschaft.

Influencer können auch hilfreich sein, um Ihr SEO oder Google-Ranking zu steigern, ohne in PPC-Kampagnen investieren zu müssen. Dies kann Ihren ROI steigern, indem es dazu beiträgt, die Bekanntheit und Autorität Ihrer Marke auf eine viel organischere Weise zu steigern.

Ad-Block-sichere Werbung

Verbraucher haben die Vielzahl an Werbung im Internet satt und installieren daher zunehmend eine Art Ad-Block-Software. Influencer-Marketing ist eine viel subtilere Art und Weise der Erhöhung der Markenbekanntheit und, richtig gemacht, kann sie fast nicht als Werbung erkannt werden. Dies - kombiniert mit der enormen Reichweite der meisten Influencer - bedeutet, dass Sie Zugang zu einem beachtlichen Publikum haben.

Geringe Investition

Viele Marken wenden sich an aktuelle Verbraucher, um als Fürsprecher für ihre Marke zu fungieren. Diese Art des Influencer-Marketings erfordert sehr wenig Vorab-Investition; normalerweise ein oder zwei Produkte zum Prüfen oder Ausprobieren. Selbstverständlich können Sie Ihre Investition erhöhen, aber diese Kosten sind im Allgemeinen niedriger als andere Marketingkampagnen, und erlauben Ihnen, sich an einem hohen ROI mit einem ziemlich niedrigen Risiko zu erfreuen.

Darüber hinaus sparen Sie als Unternehmen Zeit und Geld; Sie müssen keine Zeit mit dem Entwickeln von Anzeigen oder dem Bieten von Werbeflächen verbringen. Stattdessen müssen Sie nur Personen finden, die über eine gute Fan-Gemeinde verfügen und zu Ihrer Marke passen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Zeit damit verbringen, die Beziehung zu den Verbrauchern zu pflegen und auf diese Weise langfristige Bindungen schaffen.

Ideal für kleine Marken

Für große Unternehmen ist es nicht so schwierig, den Bekanntheitsgrad ihrer Marke zu steigern, da sie in die nächste Marketingkampagne eine beträchtliche Summe investieren können. Durch die geringe Kostenbelastung des Influencer-Marketings eignet es sich ideal für kleine Unternehmen und Start-ups, da es dazu beiträgt, Aufmerksamkeit auf eine Weise zu erregen, der andere vertrauen.

Vorsicht!

Influencer-Marketing kann für Marken unglaublich effektiv sein, aber Sie müssen auch vorsichtig sein. Verbringen Sie Zeit damit, herauszufinden, mit welchen Personen Sie zusammenarbeiten möchten und wer für Ihr Unternehmen am wertvollsten sein könnte. Sie müssen eine klare Vorstellung davon haben, was Sie von jedem Influencer wollen; egal, ob Sie jemanden für eine bestimmte Zeit Ihren Instagram-Account übernehmen lassen, eine Q&A-Sitzung veranstalten oder ein YouTube-Video sponsern möchten, es muss stets eine Strategie und Richtung geben.

Wie alle anderen Marketingstrategien sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Ergebnisse des Influencer-Marketings verfolgen und analysieren, und gegebenenfalls erkennen, an welchen Stellen beim nächsten Mal Verbesserungen vorgenommen werden könnten.

Insights for Professionals bietet kostenlos Zugang zu brandaktuellen vordenkerischen Ideen globaler Marken. Wir liefern unseren Abonnenten einen Mehrwert, indem wir spezifische Inhalte für erfahrene Fachkräfte schaffen und zusammentragen. Um weitere Marketing-Inhalte anzuzeigen, hier klicken.

Insights for Professionals