Mit diesen Kreditkontrolltaktiken hören Sie auf, uneinbringlichen Forderungen hinterherzujagen

Mit diesen Kreditkontrolltaktiken hören Sie auf, uneinbringlichen Forderungen hinterherzujagen

Uneinbringliche Forderungen sind für Unternehmen auf der ganzen Welt ein Problem, aber mithilfe dieser Kreditkontrolltaktiken, kann dieses problem gelöst werden.

Uneinbringliche Forderungen können für Unternehmen jeder Größe problematisch sein, aber für kleinere Firmen können Sie den Unterschied zwischen Gewinn und dem Abrutschen in rote Zahlen bedeuten. Insgesamt verlor SME in Großbritannien jedes Jahr ungefähr £ 134 Millionen durch nicht vereinnahmten Umsatz. Aber wie lassen sich solche Situationen vermeiden?

Natürlich sind uneinbringliche Forderungen etwas, das nicht gänzlich vermieden werden kann, aber Sie können bestimmte Maßnahmen ergreifen, um das Risiko Ihres Unternehmens zu minimieren, an den Punkt zu gelangen, an dem das Ihnen geschuldete Geld wahrscheinlich nicht bezahlt werden wird.

Klare Zahlungsbedingungen festlegen

Es ist wichtig, von Anfang an die richtigen Grundsteine zu legen, um zwischen Ihnen und Ihren Kunden bestimmte Standards festzulegen. In den Formalitäten des jeweiligen Auftrages müssen Sie darüber informieren, wann die Übergabe Ihrer Arbeit zu erwarten ist, wie viel sie kosten wird, was Sie in Rechnung stellen werden und wann die Zahlung fällig wird. Sie können auch eine Geldstrafe für verspätete Zahlung vereinbaren. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass die Kunden Fristen für Rechnungen ernst nehmen und diese auch pünktlich bezahlen.

Bieten Sie mehrere Zahlungsmöglichkeiten an

Flexibilität hinsichtlich der Kunden ist eine der besten Möglichkeiten um sicherzustellen, dass Sie pünktlich bezahlt werden. Online-Überweisungen sind für Unternehmen der beliebteste Weg, um Rechnungen zu begleichen, aber Sie könnten feststellen, dass einige Kunden traditionellere Methoden, wie etwa Schecks bevorzugen. Unterschiedliche Optionen anzubieten, kann einen großen Einfluss darauf haben, ob Sie pünktlich Ihr Geld erhalten oder nicht.

Legen Sie ein Verfahren für verspätete Zahlungen fest

Jeder kann von Zeit zu Zeit etwas vergessen und natürlich wollen Sie keine angenehme Zusammenarbeit aufs Spiel setzen, indem Sie einem Kunden nach Ablauf der Frist Geldbußen auferlegen. Für unbezahlte Rechnungen ein Verfahren festzulegen, ist eine gute Möglichkeit, sich auf ein solches Ereignis vorzubereiten. Sie könnten einen Tag nach dem Fälligkeitstermin eine Mahnung schicken und sich danach erkundigen, ob es Probleme gibt. Falls Sie immer noch nicht bezahlt werden, sollten Sie eine E-Mail schicken und an Ihre Zahlungsbedingungen und die Folgen von Zahlungsausfällen erinnern. Es empfiehlt sich, mit Ihren Kunden zu telefonieren, aber es ist auch ratsam, Dinge schriftlich festzuhalten, im Fall dass Sie irgendwann rechtliche Schritte einleiten müssen.

Überprüfen Sie Ihre Rechnungen

Wenn Sie möchten, dass Ihre Kunden sofort zahlen, müssen Sie darauf achten, Ihnen dies so einfach wie möglich zu machen. Das bedeutet, Rechnungen zu einem zuvor vereinbarten Zeitpunkt zu senden – in der Regel wenn die Arbeit abgeschlossen ist. Sie müssen ebenfalls überprüfen, dass die Rechnung alle notwendigen Informationen beinhaltet, damit Sie Ihren Kunden keinen Grund geben, den Betrag nach Zustellung der Rechnung nicht zu bezahlen.

Insight for Professionals ermöglicht kostenfreien Zugang zu den aktuellsten internationalen Führungskräftetheorien. Wir bieten unseren Mitgliedern Mehrwert, indem wir Berichte für Führungspersonal zusammentragen. Klicken Sie hier und lesen Sie mehr zum Thema Finance.

Insights for Professionals