4 Dinge, die Sie von Arbeitswelten im Film lernen können

4 Dinge, die Sie von Arbeitswelten im Film lernen können

Filme sind wahrscheinlich nicht Ihre erste Anlaufstelle für die Jobberatung, aber eine Personalabteilung kann viel von ihnen lernen.

Um im Personalbereich hervorragend zu sein, braucht es jede Menge Schulung, Erfahrung und Engagement sowie einen Haufen Geduld, aber haben Sie schon mal Richtung Hollywood geschaut, um sich inspirieren zu lassen? Das ist vielleicht nicht die nächstliegende Lösung in puncto Personalberatung, aber man kann einiges aus diesen populären Filmen mit Bezug zur Arbeitswelt lernen.

The Wolf of Wall Street (2013) – Verbrechen dürfen sich nicht bezahlt machen

Obwohl sich die Gespräche zum Film, der Aufstieg und Fall von Jordan Belfort beschreibt, hauptsächlich um Leo DiCaprio drehten, der (wieder) keinen Oscar gewann, bietet der Film auch wertvolle Erkenntnisse für den Personalbereich. Zu Beginn führen Belforts fragwürdige Vorgehensweisen zum Erfolg, aber am Ende wird er von der Wirklichkeit eingeholt und landet im Gefängnis. 

Sie haben vielleicht keine millionenschweren Betrüger in Ihrem Unternehmen, aber Sie sollten immer auf Mitarbeiter achten, die sich durch den Arbeitstag schummeln wollen. Wenn sie die Lorbeeren für die Arbeit anderer kassieren, minimale Anstrengungen unternehmen oder zu allem „Ja“ sagen, aber nie halten, was sie versprechen, kann das dem Unternehmen und der Arbeitsmoral ernsthaft schaden.

The Social Network (2010) – Innovation ist eine ernst zu nehmende Ware

Als Mark Zuckerberg Facebook in seiner Studentenbude in Harvard startete, konnte niemand voraussehen, dass daraus ein 350-Mrd.-Dollar-Unternehmen und die meistgenutzte soziale Plattform der Welt werden würde. Aber was hat das mit dem Personalbereich zu tun? Innovation muss gefeiert werden und, was noch wichtiger ist, sollte von jeder Organisation unterstützt werden.

Ihre Mitarbeiter erfinden vielleicht nicht das nächste Milliardenunternehmen, aber sie anzuregen, anders zu denken, kann ein Gewinn für jedes Unternehmen sein. Wenn es darum geht, bürokratische Prozesse abzuschaffen, veraltete Dienste zu aktualisieren oder eine clevere Kampagne in sozialen Medien zu starten, dann sollte Innovation eine der am meisten geschätzten Fähigkeiten von Mitarbeitern sein.

Anchorman (2004) – Ihr Team ist unverzichtbar

Sie sollten Ihre Mitarbeiter wahrscheinlich nicht auffordern, die Runde zu machen und zu sagen, dass sie „eine Art Big Deal“ sind, aber Anchorman hat ein paar hilfreiche Lektionen für den Personalbereich. Ron Burgundy ist zwar eine größtenteils lächerliche Figur, aber es ist auffällig, dass sein Team immer hinter ihm steht. Das ist für alle Unternehmen unglaublich wichtig und deshalb müssen Unternehmen die richtigen Maßnahmen ergreifen, um das zu unterstützen.

Höhere Produktivität, höhere Mitarbeiterbindung und eine stärkere Unternehmenskultur sind nur einige Vorteile für ein Unternehmen, das starke Beziehungen zwischen Teammitgliedern unterstützt.

Der Teufel trägt Prada (2006) – Manchmal müssen Chefs unbeliebt sein

Der Film, der die Geschichte einer Absolventin erzählt, die ihre Träume bei einem anspruchsvollen Modemagazin verwirklichen will, mag wie ein fürchterliches Beispiel für einen Arbeitsplatz erscheinen, dient aber als wichtige Lektion für den Personalbereich. Die Chefredakteurin des Unternehmens – Miranda Priestly – ist eine bedrohliche Persönlichkeit, die bei allen, mit denen sie in Berührung kommt, recht unbeliebt ist.

Obwohl Sie es sicher nicht auf die Spitze treiben wollen wie Priestly mit ihren erniedrigenden Forderungen, müssen Managementteams verstehen, dass Chefsein kein Beliebtheitswettbewerb ist und man häufig unbeliebt ist. Auch wenn es nie der Zweck sein sollte, müssen Manager manchmal schlechte Nachrichten überbringen und es ist wichtig, dass sie dieser Herausforderung gewachsen sind.

„Insight for Professionals“ ermöglicht kostenfreien Zugang zu den aktuellsten internationalen Führungskräftetheorien. Wir bieten unseren Mitgliedern Mehrwert, indem wir Berichte für Führungspersonal zusammentragen. Klicken Sie hier und lesen Sie mehr zum Thema Personalleitung.

Insights for Professionals